das neue zu Hause!

die Zeit war viel zu schnell vorbei und schon wieder ist es soweit,

so langsam gehen die ersten leider schon

in ihr neues zu Hause und in eine neue Familie.

Diese Welpen waren wirklich Musterschüler, sie haben einiges gelernt,

aber man sollte bedenken, es sind immer noch Welpen, die noch einiges dazu lernen müssen.

Sie brauchen viel Geduld und Zuwendung, der eine etwas mehr ,der andere etwas weniger,

aber sie lernen schnell.

Filou unser süßer durfte heute (05.02.2022) als erster die Welt erobern und weit von uns sein neues Reich bei Freiburg inspitieren.

Filou ist eigentlich offen und herzlich,

aber auch zurückhaltend was neues betrifft.

Er geht die Sache langsam an. Filou ist sehr verschmußt und anhänglich. 

Ich wünsche Ihm alles gute für die Zukunft und hoffe er findet viele neue Freunde! 

gerade im neuen zu Hause angekommen und schon tolle Fotos bekommen,

vielen Herzlichen Dank dafür!

Fargo war der nächste, der heute (05.02.2022) auf die Reise ging.

Er hat es allerdings nicht allzu weit von uns und darf nun die Region um Frankfurt unsicher machen. Fargo ist ein liebenswerter Welpe, er ist eigentlich immer überall dabei wo es was zu entdecken gibt. Auch er ist Rasse bedingt etwas zurück haltend. Aber es geht relativ schnell, dass er sich daran gewöhnt. Er versteht das Wörtchen "Nein" schon ganz gut, aber trotzdem möchte es es immer wieder bestätigt haben. Aber er ist ein ganz süßer und liebevoller Schatz. Wir wünschen dir lieber Fargo, alles gute für die Zukunft in deinem neuen zu Hause.

vielen Herzlichen Dank nach Frankfurt

für die schönen Fotos von Fargo! 

nun durfte am 07.02.2022 unser kleiner Falco nach Luxemburg reisen. Er ist ein zierlicher Rüde, sehr anhänglich, aber auch bestimmend und geräuschvoll, wenn er etwas möchte oder er etwas neues sieht, was er noch nicht kennt. Aber ansonsten ist es ein lieber. Falco wird sehr viel Freude in seinem neuen zu Hause haben, denn seine Halbschwester Easy vom E-Wurf ist auch noch da, die beiden werden sich gut verstehte. Es freut mich, dass er ein schönes zu Hause gefunden hat. wünsche ihm alles gute für die Zukunft.

vielen herzlichen Dank! für die schönen Fotos! 

heute (18.02.2022) durfte unser Frankie in sein neues zu Hause, im Kreis Bad Kreuznach, einziehen. Frankie unser größter im Wurf hat sich ganz schön gemausert. In den letzten 2 Tagen, ist er immer zutraulicher geworden, aber er hat auch das bellen für sich entdeckt, was nicht ganz so toll ist, aber ich hoffe er legt es schnell wieder ab. Ansonsten ist er auch sehr schmusebedürftig. Ich hoffe auch er lernt viel in der Hundeschule, braucht er auch. Ich wünsche Ihm eine schöne Zukunft im neuen zu Hause.

Herzlichen Dank für die nachfolgenden schönen Fotos von Frankie

Aktuelles

Translater

Flag Counter

03.02.2013